Auch in diesem Jahr nahm unsere Schule wieder am BARMER-Kindersprint teil, durchgeführt von der bundesweiten Sportagentur „Laurenz Sport“. Die Vorläufe fanden klassenweise in der Schule statt. Der Kindersprint ist eine Initiative zur Bewegungsförderung von Kindern im Grundschulalter. Der computergestütze Laufparcours, der bis auf die Hundertstelsekunde genau verschiedene Laufdaten erfasst, soll Freude an Bewegung vermitteln und zum Sporttreiben motivieren.

In der Rodachtalhalle wurde der Laufparcours aufgebaut, den an einem Vormittag alle Klassen unter Anleitung einer Mitarbeiterin von Laurenz Sports absolvieren mussten. Dabei legt jedes Kind, so schnell es kann, eine Strecke von acht Metern zurück. Eine nach dem Zufallsprinzip gesteuerte Ampel gibt beim Start vor, ob man auf der linken oder rechten Seite an einer Reihe von Verkehrshütchen vorbei loslaufen muss. Den Rückweg legt jeder Läufer im Slalom zurück. Beim Zieleinlauf zieht das Kind sofort einen Laufzettel, auf dem alle Daten des Laufes zu erkennen sind. Neben der Gesamtzeit, die für die Kinder zunächst am wichtigsten ist, sind dies Daten zu Antritt, Sprintvermögen, Richtungswechsel und Pendelvermögen. Die Kinder können den Lauf bis zu sechsmal wiederholen und dabei versuchen, sich weiter zu verbessern. Durch die technische Spielerei und die prompte Rückmeldung hat die Aktion für die Kinder einen gewissen Reiz. Mit großer Begeisterung, guter Konzentration und viel Durchhaltevermögen nahmen die Schulkinder an diesem Sportangebot der besonderen Art teil.

 

Grundschule Rodachtal in Marktrodach - Hirtenwiesen 8- 96364 Marktrodach- Tel: 09261/964380- Fax:09261/964389- Impressum - Datenschutz